Herbsttagung 2015 zum Thema Bodenverbrauch und Bodenschutz

Die diesjährige Herbsttagung 2015, die gemeinsam mit der Österreichischen Hagelversicherung veranstaltet wurde, stand ganz im Zeichen des Bodenschutzes. Hochkarätige Referenten zeichneten Wege auf, wie ein quantitativer Bodenschutz vorangetrieben werden könnte.
Mehr dazu in der Presseaussendung (STOPP dem Bodenverbrauch)

Downloads zum Thema
Boden unter Druck: Globale und regionale Entwicklungen
Vortrag Univ.-Prof. Dr. Walter W. Wenzel

Bodenschutzrecht: Regelungsbestand und Alternativkonzepte
Vortrag Univ.-Prof. Dr. Roland Norer

Bodenverbrauch – Raumplanungsrechtliche Aspekte
Vortrag Univ.Prof.Dr. Gottfried Holzer

Erosionsschutzmaßnahmen – Ansätze in der GAP
Vortrag DI Christian Krumphuber

Rahmenbedingungen für die Verwertung gewerblich + industriell vorgenutzter Brachflächen in Österreich
Vortrag Mag. Christian Janitsch

Der Boden ist unsere Lebensgrundlage aber wir treten ihn mit Füßen
Vortrag Dr. Kurt Weinberger